Produktspezifische PKR

In produktspezifischen PKR befinden sich Zusatzregeln für einzelne Baustoffkategorien, um die Vergleichbarkeit zu verbessern.

Gültige PKR-B Teile gibt es zurzeit gemäß geltender Normung nach
EN 15804:2014+A1 und EN 15804:2019+A2

Es werden beide Normenversionen bis Ende 2022 parallel geführt. EPDs, die bis dahin nach EN 15804+A1 veröffentlicht werden, haben volle 5 Jahre Gültigkeit.

Wir empfehlen Baustoffherstellern, ab 2021 bei Erstausstellung von EPDs bzw. Verlängerung von gültigen EPDs nach EN 15804+A2 zu beauftragen. Bzgl. der Gültigkeit in Anwenderdatenbanken (Baubook, OEKOBAUDAT) beraten wir Sie gerne!

Alle PKR-B Teile auf dieser Seite sind durch das PKR-Gremium freigegeben zur EPD Erstellung.

Revision erfolgt nur aus gegebenem Anlass bzw. spätestens nach 5 Jahren.

In den EN 15804+A1 Versionen sind die letztgültigen Versionen veröffentlicht, nach denen theoretisch bis Ende 2022 noch bilanziert werden könnte.

Die Vorgängerversionen nach A1 sind nur dann veröffentlicht, wenn sie eine zugehörige EPD haben, diese kann gültig sein aber auch unter den abgelaufenen EPDs zu finden sein.

Zwischenversionen, die zwar upgedatet wurden, jedoch nicht zur Bilanzierung von EPDs verwendet wurden, können bei Interesse und Bedarf unter office@bau-epd.at angefordert werden.